Über uns

Radsport-Boostedt wurde im Mai 2006 von Hanno Kock am Brink und Frank Smolarek ins Leben gerufen. Durch Zufall stellte sich heraus, dass sich beide unabhängig voneinander im Jahr 2005 ein Rennrad zugelegt hatte. Schnell waren dann die ersten gemeinsamen Fahrten gemacht.
Nach und nach wurde man auf weitere Fahrer durch Gespräche aufmerksam und es bildete sich eine kleine Gruppe, die Spaß am sportlichen Radfahren hat.
Doch aus terminlichen Gründen kamen nicht immer alle zusammen, so dass über einen PR-Bericht in der Zeitung nach Verstärkung gesucht wurde, um bei den Trainingseinheiten immer auf eine Handvoll Fahrer zu treffen.

Die Resonanz war sehr groß und so wurden schnell feste Trainingszeiten eingerichtet und geplant. Zur Zeit befinden sich ungefähr 20 Fahrer/innen in unserem Pool, die je nach Zeit mal mehr mal weniger da sind.

Unsere Ambitionen
Wir legen Wert auf zügiges Fahren, haben aber nicht den Ehrgeiz Tempi wie bei der Tour der France vorzulegen. Wir sind alle keine Youngster mehr, aber alles junggebliebene Männer und auch Frauen in den besten Jahren mit sportlichen Ambitionen ohne übertriebenen Leistungsanspruch.

Schreibe einen Kommentar